13 Dinge ist ein Online-Lernprogramm, das BibliotheksmitarbeiterInnen ermuntern soll, mehr über die Techniken des Internets zu lernen, die die Art verändern, in der Menschen, die Gesellschaft und Bibliotheken Zugriff auf Informationen haben und miteinander kommunizieren.

Dieser Kurs enthält einzelne Lektionen mit praxisbezogenen Übungen, die helfen sollen, sich mit Bloggen, RSS Feeds, Tagging, Wikis, Podcasts, Online-Anwendungen und Video- und Fotohostingseiten vertraut zu machen.

Vorbild ist das Projekt Learning 2.0, dass im netbib-Wiki von diversen netten KollegInnen ins Deutsche übersetzt wurde. Besonderer Dank geht an Patrick Danowski, der den Startschuss im netbib-Wiki gab. Diese Übersetzungen dienten als Grundlage für 13 Dinge, die Lektionen wurden von mir an deutsche Verhältnisse angepasst und entsprechende Links ergänzt.

Die 13 Dinge FAQs (Frequently Asked Questions = häufig gestellte Fragen) sollten die meisten Fragen zu diesem Programm beantworten. Wenn nicht, ergänzen Sie Ihre Frage einfach auf der 13 Dinge FAQ-Seite als Kommentar.
Nun schnallen Sie sich an, schnappen Sie sich Ihre Maus und seien Sie bereit für ein Abenteuer. Und vergessen Sie nicht: Es ist in Ordnung, in der Bibliothek zu spielen und Spass zu haben!

Als erste Lektion werden Sie Ihr eigenes Weblog einrichten , um Ihre Entdeckungsreise zu dokumentieren.

Dieser Kurs wurde ursprünglich von Helen Blowers gestaltet, inzwischen wird er weltweit von BibliothekarInnen im Original und in vielen modifizierten Versionen genutzt. Weitere Infos zum Original gibt es hier: Steal This Idea! (Library Journal, March 15, 2007)

Viel Spass und vergessen Sie nicht, bei Fragen, Kritik und Ergänzungen die Kommentarfunktion zu benutzen!

Christian Hauschke und Edlef Stabenau

10 Responses to “Über die 13 Dinge”


  1. 1 fussnote 21. November 2008 um 16:58

    Hallo Herr Stabenau und Herr Hauschke,

    vielen Dank für diesen gelungenen Selbstlernkurs! Ich habe als “Nicht-Bibliothekswesen” auch noch vor, mein Wissen über Web 2.0-Werkzeuge hier zu erweitern.

    Eine Frage aber noch zum dem Kurs. Er endet nach der 13. Lektion. Bleibt das Angebot danach noch offen? Und wird es weiter von Ihnen betreut?

    viele Grüße!
    Fussnote

  2. 2 Edlef S. 22. November 2008 um 12:24

    Hallo Fussnote,
    13 Dinge bleibt natürlich nach der letzten Lektion online, und wir werden auch danach noch Support leisten, also keine Bange ;-)

  3. 3 Barbara Brockamp 29. Juni 2009 um 10:13

    Hallo, Herr Stabenau,

    wie kann ich mich denn nun anmelden? Das würde ich nämlich gernetun!

    Herzliche Grüße

    Barbara Brockamp

  4. 4 Edlef S. 30. Juni 2009 um 15:34

    Die “Anmeldung” für den neuen Kurs erfolgt durch erfolgreiches “Durcharbeiten” der Lektion 1 auf Bibliothek 2.009

  5. 5 Sabine Schermeier 12. November 2012 um 22:09

    Hallo,
    gibt es vielleicht Evaluationen oder Erfahrungsberichte über den Einsatz von 13 Dinge? Wir untersuchen Ihre Plattform nämlich gerade im Rahmen einer virtuellen Gruppenarbeit und hätten gerne ein paar Hintergrundinfos.

    Finden Sie, dass die Bearbeitung der Lektionen zwingend der Reihe nach erfolgen muss? Oder kann man auch interessengeleitet springen?

    Ich freue mich auf eine baldige Rückmeldung.


  1. 1 Bibliothekswesen und Web 2.0 « Einmal wöchentlich Trackback zu 6. Oktober 2008 um 15:40
  2. 2 You might be a librarian if… « the fabilous librarian… Trackback zu 5. November 2008 um 23:11
  3. 3 Blogverzeichnisse gefunden « Veros Kater Blog Trackback zu 5. Juni 2009 um 21:07
  4. 4 Deutschsprachige BID/LIS-Wikis - eine Bestandsaufnahme « Jakoblog — Das Weblog von Jakob Voß Trackback zu 18. Juli 2009 um 13:48
  5. 5 Nachlese zum BAK-Web 2.0-Workshop in der Genderbibliothek : WEBLOG der Genderbibliothek Trackback zu 30. Juni 2011 um 17:27

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




TeilnehmerInnen aggregiert

Wer ist grad hier

Das ist ein Test

Creative Commons


Das Weblog 13 Dinge ist unter einer Creative Commons Lizenz lizensiert.
Chat requires JavaScript.
Dezember 2014
M D M D F S S
« Jan    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: