Posts Tagged '13dinge'

This is the end…

glowtxt.com image

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben es geschafft!

Was war …

Sie haben in den vergangenen Lektionen gelernt, ein Weblog zu erstellen und dort zu schreiben. Sie haben sich einmal und zweimal und dreimal mit RSS beschäftigt. Sie hatten Spaß mit Bildern und Generatoren.

Sie haben Weblogs allgemeiner und bibliothekarischer Art gesucht. Sie haben sich mit sehr bibliothekarischen Diensten und Konzepten befasst.

Wikis sind Ihnen spätestens nach diesen beiden Lektionen ebenso wenig fremd wie andere Online-Anwendungen. Und zu guter Letzt kennen Sie nun auch Youtube & Co. Bei Twitter haben Sie inzwischen auch reingeschnuppert und wissen jetzt, wiseo in einigen Weblogs so viele Einträge sind, die sind oft mit Hilfe von Bookmarklets erstellt.

Was wird…

Sie haben also eine ganze Menge geschafft. Und das Schöne ist: Das war erst der Anfang! Sie kennen inzwischen Mittel und Wege, sich auf dem Laufenden zu halten. Als Beispiel sei noch einmal der Planet Biblioblog genannt.

Es gibt jeden Tag etwas Neues zu entdecken!

Finale Aufgabe

Bloggen Sie über Ihre Erfahrungen mit den 13 Dingen. Interessante Fragestellungen könnten sein:

  • Was war Ihre Lieblingslektion? Warum?
  • Haben die 13 Dinge Ihre Erwartungen erfüllt?
  • Hat Sie etwas überrascht?
  • Die 13 Dinge sind nicht perfekt. Wie könnte man das Programm verbessern?

Ein bißchen Statistik:

Es haben sich 77 TeilnehmerInnen angemeldet, diverse davon sind zwischendurch ausgestiegen, oder haben zumindest Ihr Weblog nicht mehr gefüttert.

Es gab in den letzten 5 Monaten 25.290 Besuche im 13-Dinge-Blog, zu den insgesamt 20 Beiträgen wurden 474 Kommentare gepostet.

Auch das gehört dazu: Das WordPress Antispam-Plugin hat hier 201 Kommentarspams abgefangen.

Abspann

Die Weblogs der in letzter Zeit aktiven TeilnehmerInnen sind hier nochmal – musikalisch untermalt – versammelt

Ein letztes Wort

Vielen Dank, dass Sie den weiten Weg durch ein gutes Stück Web 2.0 mit uns gegangen sind. Wir hoffen, es hat Ihnen Spaß gemacht! Und vielleicht hat die Biblioblogosphäre ein paar neue Teilnehmer gewonnen…

Christian Hauschke und Edlef Stabenau

Heute: Wünsch Dir was!

Oh Schreck!Da inzwischen einige  der TeilnehmerInnen etwas hinterher hinken oder vielleicht schon aufgegeben haben, heute mal der Wunsch nach Feedback:

  • Sind die Lektionen zu schwer oder zu uninteressant?
  • Sind wir zu schnell?
  • Ist einfach keine Zeit vorhanden um die vorgestellten Dienste auszuprobieren?
  • Wird vielleicht auf etwas Bestimmtes gewartet?
  • Oder reicht es inzwischen ;-)?

weiterlesen ‘Heute: Wünsch Dir was!’

Lektion 05: RSS in und für Bibliotheken

Nachdem wir uns jetzt einen eigenen Feedreader- oder Netvibes Account angelegt haben, sollen mal ein paar bibliothekarische RSS-Angebote angeschaut und natürlich auch genutzt werden. In amerikanischen Bibliotheken ist ein Angebot von RSS-Feeds schon seit Jahren Standard, dort werden nicht nur die Neuigkeiten (Aktuelles) als RSS-Feed angeboten, sondern auch Neuerwerbungslisten.
Bei uns ist das Angebot noch nicht breit, allerdings gibt es auch hier schon einige Bibliotheken, die wenigstens ihre Neuigkeiten per RSS verbreiten (eine relativ vollständige Übersicht gibt es hier).

weiterlesen ‘Lektion 05: RSS in und für Bibliotheken’


TeilnehmerInnen aggregiert

Wer ist grad hier

Das ist ein Test

Creative Commons


Das Weblog 13 Dinge ist unter einer Creative Commons Lizenz lizensiert.
Chat requires JavaScript.
August 2014
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.